Bano Murmelin – Murmeltiersalbe

Ein altes Hausmittel mit Tradition, das aus alten Überlieferungen stammt. Die Murmelin Murmeltiersalbe von Bano, wurde von Generation zu Generation überliefert. Ihre natürliche Wirkung ist ein Zusammenspiel aus Arnikaextrakt, Latschenkiefer, Menthol und dem Murmeltieröl. Schon seit Jahrhunderten findet die Murmeltiersalbe im Alpenraum Verwendung bei Beschwerden im Bewegungsapparat.

 

Die Wirkung von Murmelin

Die Murmelin Murmeltiersalbe hat eine kühlende und durchblutungsfördernde Wirkung zugleich. Die Kombination der Substanzen kann eine positive Eigenschaft auf Muskulatur und den Bewegungsapparat haben. Anwendung findet die Bano Murmelin Murmeltiersalbe bei Hexenschuss, Muskelkater und bei der Überlastung des Bewegungsapparates. Aber auch vorbeugend zur Gesunderhaltung der Muskeln, Sehen und Gelenke, ist das Traditionsrezept zu empfehlen.

 

Anwendung von Murmelin

Bano Murmelin

Bano Murmelin

 

>> hier zum Bano Murmelin Shop

 

 

Murmelin ist für Alt und Jung bestens geeignet. Ob als Massage oder zum täglichen Gebrauch, die Salbe wirkt innerhalb kurzer Zeit. Murmelin zieht rasch ein und fettet nicht und verleiht einen angenehmen Duft von Latschenkiefer. Um eine positive Wirkung zu erzielen, sollte die Anwendung über einen Zeitraum von 4 Wochen erfolgen und täglich 2- bis 3-mal aufgetragen werden. Die praktische Murmelin Tube mit 60 ml Inhalt ist handlich und jederzeit griffbereit. Outdoorsportler, wie Mountainbiker, Jogger oder Wanderer, ist die Verwendung der Salbe nach körperlichen Aktivitäten optimal. Sie dringt tief in das Hautgewebe ein und blockiert den Entzündungsverlauf. Bei längerer Anwendung empfiehlt sich die Murmelin Salbe als 200 ml Gebinde.

 

Bano und Murmelin

Die Kraft des Murmeltieröls überzeugte den Gründer Mag. Josef Bano. Er entwickelte vor rund 40 Jahren in der Bano Apotheke in Arlberg / Österreich, Heilsalben der natürlichen Art. In den Anfängen liefen die Produkte unter seinem Firmennamen „Mag. J. Bano, Chemisch pharmazeutische Präparate“. Nicht nur die Murmeltiersalbe, auch die Ringelblume, Calendulin und das Arlberger Arnika Gelee, sowie die Latschenkiefercreme, zählen zu den bekanntesten Produktpaletten. Die Rezepturen direkt aus der Apotheke mit hohem Qualitätsstandart, waren der Grundstein für ein stetig wachsendes Traditionsunternehmen mit Führungswechsel. Heute bietet sich den Kunden ein breitgefächertes Sortiment in altbewährten Eigenschaften. Zu den bekanntesten Produkten zählt das Murmelin und das Murmeltieröl.

 

 

 

>> weiter zu BANO Murmelin Murmeltieröl

 

Bano Murmeltieröl

Bano Murmeltieröl

Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.